Forschung & Lehre

Wir räumen dem Bereich Forschung und Lehre einen hohen Stellenwert in unserer Firma ein, denn ohne Forschung sind keine Innovationen möglich. Fehlende Innovation bedeutet letztendlich Rückschritt. Unser Engagement in der Lehre, sei es durch Bereitstellung von Ausbildungsplätzen, Praktikumsplätzen oder Schulungen vor Ort, z. B. an Fachhochschulen, trägt dazu bei, den Arbeitskräftebedarf von morgen zu sichern.

Im Bereich Forschung und Lehre arbeiten wir eng mit deutschen Universitäten, Fachhochschulen und sonstigen Organisationen zusammen. So führen wir seit mehr als 10 Jahren den Lehrauftrag für das Fach GIS an der HfWU Nürtingen/Geislingen durch.

Ausbildungsbetrieb
Wir sind anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb in der Fachrichtung Fachinformatik und tragen somit dazu bei, einen Einstieg in die intereressante Welt der Informationstechnolgie zu bieten.

Diplomarbeiten / Praktikas
Weiterhin haben wir in enger Kooperation mit mehreren Universitäten Diplom- oder Masterarbeiten (Masterthesis) auf fachlicher und praktischer Seite betreut. Den Nutzen daraus verwenden wir zum Vorteil unserer Kunden; die Erkenntnisse fließen nahtlos in laufende Projekte ein.

Bisher betreute Diplom-, Master- und Projektarbeiten:
  • Immissionsrechtliches Genehmigungsverfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung für Windkraftanlagen, Projekt HfWU Nürtingen-Geislingen, 2016.
  • Planung eines Windparks auf der Vorrangfläche Kirchheim-Schafhof für die Gemeinde Kirchheim unter Teck, Projekt HfWU Nürtingen-Geislingen, 2014.
  • Umweltatlas Nürtingen - Stadtbiotopkartierung anhand der Baunutzungstypen, HfWU Nürtingen-Geislingen, 2013.
  • Untersuchungen zur Umweltverträglichkeit von Windenergieanlagen an zwei Standorten der Gemarkung Nürtingen, HfWU Nürtingen-Geislingen, 2013.
  • Versiegelung in kleinen und mittleren Gemeinden - eine Umweltanalyse unter Anwendung Geographischer Informationssysteme, HfWU Nürtingen-Geislingen, 2011.
  • Eine Vorprüfung (Screening) des Vorhabens einer Lärmminderungsmaßnahme in Gemeinde Köngen, HfWU Nürtingen-Geislingen, 2011.
  • Vergleichende Standortanalyse mit den Methoden einer UVP an einer geplanten Biogasanlage, HfWU Nürtingen-Geislingen, 2009.
  • Flughafenerweiterung am Flughafen Stuttgart - Genehmigungsverfahren mit UVP, HfWU Nürtingen-Geislingen, 2008.
  • Umweltatlas Nürtingen - Aufbau eines Umweltinformationssytems am Beispiel des UMN MapServers. HfWU Nürtingen-Geislingen, 2008.
  • Biogasanlage Ostfildern - Genehmigungsverfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung. HfWU Nürtingen-Geislingen, 2007.
  • Umweltatlas Nürtingen - Zwischenbilanz der Fachbeiträge 1995 bis 2005. HfWU Nürtingen-Geislingen, 2007.
  • Thin Client GIS Web Services -- WMS & WFS. Fachhochschule Karlsruhe, Hochschule für Technik, 2006.
  • Realtime Spatial Analyst - Entwicklung einer Software zur Erkennung von relativen Häufigkeiten von punktuellen Ereignissen, bezogen auf Ort und Zeit. Die Anwendung dient zur automatischen GIS-gestützten Früherkennung von Unfall- und/oder Kriminalitätsschwerpunkten in Lagenzentren von Polizei und Feuerwehren. Fachhochschule Stuttgart, Hochschule für Technik, 2003.
  • Development of a mobile service for finding the next help in case of emergency. Fachhochschule Stuttgart, Hochschule für Technik, 2003.
  • Werbeformen im Internet, Diplomarbeit HfWU Nürtingen-Geislingen 2002.
  • GIS als Instrumentarium zur Erfassung und Bewertung altlastverdächtiger Flächen. Universität Trier, Angewandte Physische Geographie, 1997.
  • Erstellung einer Applikation für ArcView 3.0 zur GIS-gestützten Bewertung von Flächentypen bei Eingriffs- und Ausgleichsregelungen - Beispielhafte Anwendung in der Gemeinde Schwaikheim, Landkreis Rems-Murr. Fachhochschule Weihenstephan, Fachbereich Landschaftsarchitektur, Fachrichtung Landschaftsplanung, 1998.
  • Abschätzung der Abflußentstehung und Rutschungsgefährdung im Einzugsgebiet des Zillenbachs, Hindelang/Allgäu. Universität Stuttgart, Geographisches Institut 1997.
  • Navigation und Benutzerführung in html am Beispiel des Umweltatlanten der Stadt Stuttgart. Fachhochschule Mainz, Fachbereich Geoinformatik und Vermessung, 1998.

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum, an einer IT-Ausbildung oder einer Diplomarbeit zum Thema GIS, Kartographie, Geoinformatik o. ä. haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie! Gerne stellen wir Ihnen auch unsere Schulungskompetenz in den oben genannten Bereichen zur Verfügung. Wir kommen aus der Praxis und wissen wovon wir reden.